Waisenhaus

Nepal

Der Verein Children`s Future Organization unterhält zwei Kinderheime und beschäftigt einundzwanzig Angestellte.  24 Kinder im Alter von 3 bis zu 18 Jahren leben in einem gemieteten Kinderheim in der Hauptstadt Kathmandu und 63 Kinder im Alter von 6 bis zu 16 Jahren sind im CFO-Kinderdorf untergebracht.

Das Kinderdorf befindet sich in ländlicher Umgebung 85km westlich der Hauptstadt und wurde Anfang Juni dieses Jahres bezogen. Es wurde auf CFO-eigenem Grund errichtet und die Abschlußarbeiten sind noch im Gange. 16 Kinder, die aus wirtschaftlich schwierigen Verhältnissen stammen und bei ihrer Familie oder Verwandten leben, werden durch CFO-Schulpatenschaften unterstützt. Um sie auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, erhalten alle CFO-Kinder eine gute Schulbildung. So wird z.B. von frühestem Schulbeginn an die englische Sprache neben der nepalesischen in Wort und Schrift gelehrt. Zusätzlich zur für nepalesische Verhältnisse guten Schulbildung wird darauf geachtet, dass die Kinder in der Schule integriert sind und ihren Waisen- und Halbwaisenstatus so wenig wie möglich zu spüren bekommen. 

Ausblick auf die nächsten Projektjahre
Seit CFO-Gründung im Jahre 2003 läuft das Kinderheimprojekt erfolgreich und einige CFO-Jugendliche werden in den nächsten zwei bis drei Jahren die Ausbildung abschließen und von CFO unabhängig werden. Im Vordergrund steht nun, den Bau des CFO-Kinderdorfes bis Ende 2012 zum Abschluß zu bringen und gleichzeitig Schritt für Schritt einkommenschaffende Maßnahmen für das Kinderdorf zu erschließen, damit das Projekt im Laufe der Zeit von Spenden unabhängig wird. Nach neun Jahren Projekterfahrung und mit einem motivierten Führungsteam ist es weiterhin das vorrangige Ziel der CFO-Leitung, Erreichtes zu sichern und zusammen mit den CFO-Freunden und -unterstützern die Zukunft der CFO-Kinder positiv zu gestalten.

 Download weitere Informationen

CFO 

 

Helfen heißt handeln! Helfen Sie uns


 << zurück